Details

Ideenwettbewerb zum Klimaschutz-Diskurs

Das Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE) unterstützt fünf Projekte mit bis zu 50000 Euro, die das Thema Klimaschutz in den öffentlichen Fokus rücken und mit guten Beispielen vorangehen. Für den Ideenwettbewerb im Rahmen des Programms "Engagiert für den Klimaschutz" können sich gemeinnützige Organisationen und Initiativen bis zum 28. Februar 2023 bewerben.

Gesucht werden Ideen aus Organisationen, die Klimaschutz nicht als Kernthema haben: Initiativen aus Kultur, Sport oder aus dem sozialen Bereich sollen eigene Zugänge zum Thema entwickeln, um so den politischen und gesellschaftlichen Diskurs zu bereichern.

Über die Fördergelder hinaus erhalten die Projektpartner Unterstützung in Form von Beratung und Austausch von Expertise und Ideen mit anderen Partnern.
 
Weitere Informationen

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.

Nach oben