Springe zum Hauptinhalt der Seite

Nachrichten Details

Nachrichten Details

Nachrichten Details

Preis für nachhaltiges Land- und Bodenmanagement

Nachricht vom:

Der Preis zeichnet landwirtschaftliche Betriebe, Landbesitzende oder landwirtschaftliche Kooperativen aus, die nachhaltige Formen der Boden- und Landnutzung entwickeln oder anwenden. Bewerbungsfrist: 31. Dezember 2020.

Die Europäische Landbesitzervereinigung (ELO) sucht innovative Ansätze, die den Boden schonen oder den Aufbau organischer Substanz im Boden verbessern. Das Preisgeld beträgt 5.000 Euro.

Mehr Informationen