News

Brandenburg: 14 LEADER-Regionen gehen in die neue Förderperiode
Jetzt kostenlos bestellbar: Neue Ausgabe der LandInForm mit Fokusthema Gemeinsame Agrarpolitik
Stipendien für engagierten Nachwuchs in der Landwirtschaft
08.12.2022

Stipendien für engagierten Nachwuchs in der Landwirtschaft

Junge Unternehmer aus Land- und Ernährungswirtschaft können sich bis zum 1. Februar 2023 für den "Internationalen DLG-Preis" bewerben. Zu gewinnen gibt es Stipendien in Höhe von bis zu 4000 Euro. Bedingung ist ein Empfehlungsschreiben durch berufsständische Organisationen, Hochschulen oder ähnlichen Institutionen.

mehr lesen
LEADER in Bayern: Lokale Aktionsgruppen stehen fest
07.12.2022

LEADER in Bayern: Lokale Aktionsgruppen stehen fest

Das bayerische Landwirtschaftsministerium hat 70 LAGs für die kommende LEADER-Förderperiode von 2023 bis 2027 bestätigt. Für die neue Förderperiode stehen in Bayern rund 90 Millionen Euro EU-Mittel zur Verfügung – im Jahresdurchschnitt rund 50 Prozent mehr als im bisherigen Förderzeitraum.

mehr lesen
Podcast-Reihe zu ländlichen Themen
06.12.2022

Podcast-Reihe zu ländlichen Themen

In ihrer Podcast-Reihe "LandAussichten" beleuchtet die Andreas-Hermes-Akademie einmal monatlich Themen, die ländliche Räume betreffen – vom Ehrenamt über Landnutzung bis hin zu Zukunftsausblicken.

mehr lesen
Kampagne zur Wertschätzung für regionale Bio-Landwirtschaft
02.12.2022

Kampagne zur Wertschätzung für regionale Bio-Landwirtschaft

Mit der Kampagne "Was ist es dir wert?" richten sich Akteure aus Landwirtschaft, Weiterverarbeitung und Handel, die Teil der Netzwerke der Regionalwert AGs sind, mit kurzen Video-Botschaften direkt an Verbraucher. So wollen sie auf aktuelle Probleme aufmerksam machen, mit denen Produzierende regionaler Lebensmittel zu kämpfen haben.

mehr lesen
Adventskalender: BLE-Jahresrückblick in 24 Bildern
Förderung für Europäische Kultur-Kooperationen
Studie zu Geflüchteten in ländlichen Regionen
29.11.2022

Studie zu Geflüchteten in ländlichen Regionen

Das Forschungsprojekt "Zukunft für Geflüchtete in ländlichen Regionen Deutschlands" untersuchte über drei Jahre die Herausforderungen ländlicher Gemeinden und Kleinstädte bei der Integration von Geflüchteten. Ein gleichnamiger Sammelband präsentiert nun die wissenschaftlich aufgearbeiteten Ergebnisse.

mehr lesen
Ideenwettbewerb für europäische Klimaschutzprojekte
28.11.2022

Ideenwettbewerb für europäische Klimaschutzprojekte

Die Europäische Klimaschutzinitiative (EUKI) startet ihren siebten Ideenwettbewerb für gemeinsame europäische Klimaschutzprojekte. Schwerpunkt ist diesmal die Zusammenarbeit mit Ländern aus Mittel-, Ost- und Südosteuropa. Bewerben können sich gemeinnützige Organisationen aus sämtlichen EU-Mitgliedsstaaten. Gewinnerprojekte werden von der EUKI mit bis zu einer Million Euro finanziert. Bewerbungsfrist: 13. Januar 2023

mehr lesen
Umfrage zu Direktvermarktung
25.11.2022

Umfrage zu Direktvermarktung

Welchen Stellenwert haben smarte, kontaktlose und flexible Einkaufsmöglichkeiten in der Direktvermarktung für landwirtschaftliche Betriebe? Dazu befragt der Arbeitsbereich Diversifizierung der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) Direktvermarkter in einer Online-Umfrage. Als Dankeschön verlost die LfL zwei Jahresabos von Fachzeitschriften. Die Umfrage läuft bis Ende Januar.

mehr lesen
Bundesprogramm Energieeffizienz: Vereinfachtes Antragsverfahren für Betriebe
EU genehmigt deutschen GAP-Strategieplan
22.11.2022

EU genehmigt deutschen GAP-Strategieplan

Die Europäische Kommission hat den überarbeiteten Entwurf der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) für die EU-Agrarförderperiode ab 2023 genehmigt. Damit ist formell die rechtliche Grundlage für die Agrarförderung in Deutschland ab 2023 Jahr bestätigt.

mehr lesen
Ideenwettbewerb zum Klimaschutz-Diskurs
21.11.2022

Ideenwettbewerb zum Klimaschutz-Diskurs

Das Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE) unterstützt fünf Projekte mit bis zu 50000 Euro, die das Thema Klimaschutz in den öffentlichen Fokus rücken und mit guten Beispielen vorangehen. Für den Ideenwettbewerb im Rahmen des Programms "Engagiert für den Klimaschutz" können sich gemeinnützige Organisationen und Initiativen bis zum 28. Februar 2023 bewerben.

mehr lesen
Einigung über Verkaufsstopp von Ackerflächen in Ostdeutschland
18.11.2022

Einigung über Verkaufsstopp von Ackerflächen in Ostdeutschland

Die Bundesministerien für Finanzen, Landwirtschaft und Umwelt haben sich über die künftige Verwendung ehemals volkseigener landwirtschaftlicher Flächen der Bodenverwertungs- und -verwaltungs GmbH (BVVG) verständigt. Ein Großteil der noch vorhandenen 91000 Hektar soll vorrangig an ökologisch wirtschaftende Betriebe gehen.

mehr lesen
Förderung für klimafreundliche Wärmeversorgung
17.11.2022

Förderung für klimafreundliche Wärmeversorgung

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) fördert Kommunen bei der Erstellung von kommunalen Wärmeplänen. Die Unterstützung umfasst bis zu 60 Prozent der förderfähigen Gesamtausgaben für Dienstleistungen wie Planen, Organisieren und Begleiten einer klimafreundlichen Wärmeversorgung. Bei Antragsstellung bis zum 31. Dezember 2023 gilt eine erhöhte Förderquote von 90 Prozent.

mehr lesen
Förderdatenbank für kommunale Umweltprojekte
16.11.2022

Förderdatenbank für kommunale Umweltprojekte

Kommunale Akteure können sich auf der Online-Plattform "EU-Kommunal-Kompass 2021-2027" über Finanzierungsmöglichkeiten für umwelt- und nachhaltigkeitsbezogene Projekte informieren. Die Förderdatenbank setzt sich zum Ziel, einen Überblick über sämtliche europäische Strukturfonds und des Agrarfonds zu liefern.

mehr lesen
Förderung für "Klimaangepasstes Waldmanagement"
15.11.2022

Förderung für "Klimaangepasstes Waldmanagement"

Waldbesitzende, die sich – je nach Größe ihrer Waldfläche – dazu verpflichten, elf beziehungsweise zwölf Kriterien eines klimaangepassten Waldmanagements über zehn oder 20 Jahre einzuhalten, können ab sofort eine Förderung beim BMEL beantragen. Für 2022 gestellte Anträge gilt eine Förderhöhe auf der sogenannten de-minimis-Basis – maximal 200000 Euro in drei Jahren.

mehr lesen
Hessen erkennt 24 LEADER-Regionen an
14.11.2022

Hessen erkennt 24 LEADER-Regionen an

Mit einem Budget von rund 105 Millionen Euro können die kürzlich anerkannten 24 hessischen LEADER-Regionen in der Förderperiode von 2023 bis 2027 rechnen. Neu dazugekommen ist die Region Hoher Taunus. Die Regionen Hessenspitze und Kasseler Bergland sind zur Region Kassel Land zusammengewachsen.

mehr lesen
Rheinland-Pfalz: 21 LEADER-Regionen gehen in neue Förderperiode
11.11.2022

Rheinland-Pfalz: 21 LEADER-Regionen gehen in neue Förderperiode

Rund 81 Millionen Euro stehen den 21 bestätigten LEADER-Regionen in Rheinland-Pfalz für die Förderperiode 2023 bis 2027 zur Verfügung, wie das Landesministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau jetzt bekannt gab. Das sind – je nach Einwohnerzahl – mindestens drei Millionen Euro pro Region.

mehr lesen

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.

Nach oben