Springe zum Hauptinhalt der Seite


Veranstaltungen

Teilhabe Jugend

Gleichberechtigte Teilhabe von jungen Menschen

Workshop auf dem "Überland – Festival der Akteure" am 11. September 2021 in Görlitz.
In Kooperation mit "Kinder stärken e. V."

Überland – Festival für Akteure

Das Festival findet vom 10. bis 12. September in Görlitz statt. Es lädt zum Austausch von Menschen ein, die das Landleben neugestalten, und bietet Raum für ein gemeinsames Nachdenken über gesellschaftspolitische Fragestellungen im Großen und Kleinen.

Zur Festival-Website

Für Jugendliche sind Freizeitangebote von großer Bedeutung: etwa Musik und Sport im Verein oder Treffen in Jugendclubs. Doch ist das wirklich alles? Brauchen sie nicht auch die Möglichkeit und die Freiheit, ihre Zeit selbst zu organisieren?

In der Jugendarbeit und in der Regionalentwicklung werden junge Menschen zu selten als Aktive wahrgenommen. Vielmehr überlegen sich Erwachsene Projekte und Angebote für sie.

Der Workshop soll zeigen, dass junge Menschen selbst aktiv sind und wie es gelingen kann, Ermöglichungskulturen auf dem Land zu entwickeln, die junge Engagierte unterstützen, eigene Ideen zu verwirklichen. Regionalentwicklungsprozesse brauchen Themen und Formate, die Jugendliche bewegen und die sie eigenverantwortlich gestalten können.

Junge Menschen erzählen, was Regionalentwickler anders machen können. Was hilft Jugendlichen, ihre Ideen umzusetzen? Was stört? Und was muss sich ändern? Wie gelingt es, junge Aktive in Netzwerke zu integrieren? All diese Fragen möchten wir mit Teilnehmenden jedweden Alters und jungen Referierenden diskutieren.

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums:
Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.